Maria und Aleksandr sind

am 2. juni 2019

bei Brahms Festival in Winterthur

am 25. Juli 2019

bei Klassik Festival Momentum in Stolberg

Zusammen mit dem Géza Anda-Preisträger, dem Pianisten Aleksandr Shaikin, präsentiert Maria neue SACD "Widmung". Es erklingen Lieder von Robert Schumann und Johannes Brahms (in Bearbeitung für Oboe und Klavier), Werke für Oboe und Klavier von Robert Schumann und die drei Romanzen von Clara Schumann in einer Bearbeitung für Oboe und Klavier.

 

Dabei steht der Titel des Schumann-Liedes "Widmung" als inhaltliche Klammer für das gesamte Programm der drei romantischen Komponisten: Robert und Clara Schumann sowie Johannes Brahms waren einander in Liebe und Leidenschaft verbunden.

An Robert Schumann
Leipzig                D.15. August 1837

Nur ein einfaches "Ja" verlangen Sie? So ein kleines Wörtchen - so wichtig! Doch - sollte nicht ein Herz so voll unaussprechlicher Liebe wie das Meine, dieß kleine Wörtchen von ganzer Seele aussprechen können?  Ich thue es und mein Innerstes flüstert es Ihnen ewig zu.


Die Schmerzen meines Herzens, die vielen
Thränen, könnt ich das schildern - o nein! -
Vielleicht will es das Schicksal daß wir 
uns bald einmal sprechen und dann ----
Ihr Vorhaben scheint mir riskiert, doch ein 
liebend Herz achtet der Gefahren nicht viel. 

Also abermals sag ich „Ja“! Sollte Gott meinen achtzehnten Geburtstag zu einem Kummertag machen? O nein, das wäre doch so grausam. Auch ich fühlte längst „es muß werden“, nichts in der Welt soll mich irre machen, und dem Vater werd ich zeigen daß ein jugendliches Herz auch standhaft sein kann!

 

     Ihre Clara
Sehr eilig